Das Medizinrad nach Sun Bear

Mond der Maisaussaat

Der Tänzer

21. Mai -20. Jun.

Zuordnungen:

Mineral: Moosachat
Pflanze: Schafgarbe
Tier: Hirsch
Farbe: weiß und grün
Elemente-Clan: Schmetterling
Hüter des Geistes: Wabun

 

 

Der Mond der Maisaussaat ist der dritte Mond von Wabun, dem Geisthüter des Ostens.

Das Mineral-Totem für den Mond der
Maisaussaat ist der Moosachat. Der Moosachat lehrt die Menschen, die sich auf dieser Position befinden, ihre Verbindung zum Mineral- und Pflanzenreich ganz klar zu erkennen. Der Moosachat ist ein Allzweck-Heilstein. Er kann zur körperlichen Ausgewogenheit beitragen und ist auch für die Augen gut. Der Moosachat wird oft benutzt um eine Verbindung zwischen den mineralischen, den tierischen und den menschlichen Familien zu erzeugen. In schwierigen Zeiten kann der Stein dazu benutzt werden, Wahrheit und Mut in sich selbst zu finden,
auch um bedrückende Gefühle zu mildern. Der Moosachat wurde von einigen indigenen Völkern auch in den Zeremonien zum Regenmachen benutzt.
Moosachat

Von der Schafgarbe können wir etwas über Reinigung und Stärkung lernen. Im Heilbereich wird sie in erster Linie als "Frauenkraut" eingesetzt.
Die Schafgarbe wirkt anregend auf die Verdauungsdrüsen und wird deshalb oft bei Verdauungsbeschwerden und zur Appetitanregung eingesetzt. Sie ist auch krampflösend, blutstillend und entzündungshemmend. Weitere Einsatzgebiete: Hautleiden, Hämorriden und Wundheilung .Bei schweren Speisen hilft sie als Küchenkraut bei der Verdauungsanregung.

Schafgarbe

Der Hirsch zeigt uns die Schönheit von Anmut und schneller Bewegung. Auf dieser Position können wir die Schönheit in uns selbst, in anderen und die in unserer Umwelt erfahren. Hier können wir auch unsere eigenen Fähigkeiten der Heilung erleben. Auf dieser Position werden die Bruchkanten deiner Persönlichkeit, die Notwendigkeit Zeit und Energie auszubalancieren und deine schöpferischen Fähigkeiten hervorgehoben. Menschen, die die Hirschposition erfahren, müssen lernen: konsequenter zu sein, weniger argwöhnisch zu sein und gewillter zu sein, die eigenen tiefen Gefühle zu zeigen.

Rothirsch

Die Farben für diese Position sind durchsichtiges Weiß und Grün, wie man es auch in vielen Moosachaten findet. Das Weiß symbolisiert die perfekte Reinheit und Unschuld mit dem alles geboren wird. Das Grün eignet sich hervorragend zum Heilen und Wiederherstellen auf der tiefsten Ebenen unseres Seins. Benutzt man die Mischung aus diesem Weiß und Grün, so wird das die Reinheit und Unschuld verstärken, die zur wahren Heilung benötigt wird: körperlich, mental, emotional und sprituell.

Vorheriger Stein   Nächster Stein

Zum Medizinrad