Das Medizinrad nach Sun Bear


Seelenpfad der Selbsterkenntnis


Zuordnungen:

Mineral: Lapislazuli
Pflanze: Kamille
Tier: Maus
Farbe: königsblau
Position mittlerer Westen

 

 


Der mittlere Stein auf dem Pfad vom Geisteshüter im Westen  zum Zentrum ehrt die Gabe der Selbsterkenntnis. Die spirituellen Kräfte welche die Selbsterkenntnis repräsentieren und sie unterstützen kommen von der Maus, der Kamille und vom Lapislazuli.


Die meisten Menschen betrachten  Mäuse als Ungeziefer, und versuchen sie zu töten wo es nur geht. Die indianischen Vorfahren, viele Stammesältere und heutzutage auch noch andere Menschen, haben eine andere Ansicht von Mäusen. Viele Menschen verbrachten ihre Zeit damit sich an diesen kleinen Wundern zu erfreuen und sie haben beobachtet, dass Mäuse in einem kleinen Territorium leben. Obwohl sie keine größeren Bilder erkennen können, sehen sie doch sehr klar was unter ihren kleinen, wackelnden Nasen ist. Auch wir müssen genau hinsehen und erkennen, daß das was um uns herum ist auch in uns ist. Die Maus kann sich kaum verteidigen und ist deshalb auf ihr inneres Wissen angewiesen, um zu überleben. Sie verbringt auch sehr viel Zeit mit Schlafen.

In einigen Traditionen ist die Maus das Totem für den Geisteshüter des Südens. Bei anderen symbolisiert sie die Unschuld, weil sie in ihrer kleinen Welt lebt und sich dem was in der größeren Welt vor sich geht vollkommen unbewußt ist. Obwohl wir uns erheben müssen mit dem Habicht oder Adler um ein größeres Bild zu bekommen, müssen wir genauso lernen, klar zu sehen was direkt vor uns ist und in uns selbst.  Das Arbeiten mit der Mausenergie kann uns helfen diese wichtige Fähigkeit zu erlernen.

Obwohl es mehr Arten von Nagetieren gibt als andere Säugetiere (ca 400 Gattungen mit ca 2000 Arten weltweit), gehören die Mäuse nur zu drei Familien der Nagetiere. Am häufigsten kommen die Haus- und die Feldmaus vor.  In den USA gibt es noch die Halbwüstenmaus, auch mexikanische Weißfußmaus genannt, die sich von erntezerstörenden Insekten ernährt. Die Tragezeit von Mäusen beträgt 21 Tage und die durchschnittliche Lebensdauer liegt bei nur 3 Jahren.
Feldmaus

Kamille ist eine Pflanze mit federartigen, grünen Blättern und kleinen gänseblümchenartigen Blüten. Die hier besprochene Kamillenart ist Matricaria
recututa, oder auch Deutsche Kamille genannt. Sei vielen tausend Jahren weiß man, daß Kamille friedvoll und beruhigend wirkt, von Schmerz befreit und Stress abbaut.
Eine Tasse Tee von Kamillenblüten beruhigt und entspannt dich derart, daß du tief in dein eigenes Wesen eindringen kannst. Dieser Tee eignet sich auch hervorragend als Einschlaftee. Wenn du lernen willst in dich zu gehen, dann empfiehlt es sich, ein paar Blüten und Blätter bei sich zu tragen. Du kannst dich aber auch in einem Medizinrad neben den Stein der Selbsterkenntnis setzen und um Hilfe für diese Gabe bitten. Falls keine Medizinrad zur Verfügung steht und auch keines errichtet werden kann, dann visualisiere es und setz dich darin neben den Stein für Selbsterkenntnis.
Kamille ist leicht anzupflanzen und ist eine attraktive Ergänzung für einen Kräuter- oder Blumengarten. Sie hat einen süsslichen Duft, den die Blätter besonders verströmen. Die Pflanze ist sehr gut für die Haut und wird deshalb in Ölen und Salben verwendet.

Kamille

Das mineralische Totem für die Selbsterkenntnis ist der Lapislazuli, ein faszinierender Stein, oft Königsblau mit grauen Streifen und goldenen Flecken. Diese Charakteristika sind Erkennungsmerkmale sogar für die Steine, die dunkler oder heller sind. Neben den indigenen Amerikanern, betrachten viele Traditionen, den Lapislazuli als speziellen Stein für Meditation und spirituelle Innenschau. Sowohl das alte Testament als auch ägyptische Aufzeichnungen beziehen sich auf diesen Stein. Trage und/oder meditiere mit Lapislazuli damit du dir hilfst beim Nachsinnen, bei der Selbsterkenntnis, dein höheres Bewusstsein zu erreichen um Weisheit und Ausgeglichenheit zu erlangen.

Lapislazuli

Königsblau ist die Farbe für dies Gabe des Geisteshüters des Westens. Es ist die Farbe die du brauchst zum Nachsinnen, Meditieren und In-dich-gehen. Sie hat eine beruhigende, heilende Wirkung, die hilfreich für die selbstbeobachtende Arbeit ist.

 


Vorheriger Stein   Nächster Stein

Zum Medizinrad

Home of WanderingStar

Federngraphiken: Copyright by SAM SILVERHAWK.

Herzlichen Dank SAM!

Pagedesign und Hintergrund: © 2001-2013 by K-D Franz